Apple könnte SAP schlucken

Quelle: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/neue-serie-faz-net-grafik-milliarden-auf-den-firmenkonten-12024896.html
Quelle: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/neue-serie-faz-net-grafik-milliarden-auf-den-firmenkonten-12024896.html

Heute veröffentlichte die FAZ eine interessante Infografik welche zeigt welche Bargeldreserven mach Amerikanischer Konzern auf der hohen Kante hat. Da einige Wirtschaftszahlen aus 2012 noch nicht veröffentlicht sind, könnten diese momentan sogar noch höher ausfallen. Demnach könnte Apple locker SAP kaufen ohne Gespräche mit einer Bank führen zu müssen. Microsoft könnte die Allianz kaufen, General Electric könnte Siemens und die Deutsche Telekom schlucken.

Sind solche Bargeldreserven nicht beunruhigend? Angelegt wurden diese durch die Konzerne aus Angst vor der Bankenkrise, aus Angst keine Kredite zu bekommen wenn diese dringend gebraucht werden oder schlicht aus Mangel an Ideen wie das Geld anderweitig angelegt werden könnte. Diese Reserven bedeuten nicht nur Sicherheit für die Unternehmen, gleichzeitig aber auch Unsicherheit für deren Konkurrenz. Bleibt ab zu warten wie sich der Markt in den kommenden Monaten verhält.

In jedem Fall sind die Infografik-Reihen der FAZ sehr zu empfehlen.

 

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann bitte teile ihn mit deinen Freunden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *