Darf man das?

Vergangenen Freitag hat Sigmar Gabriel einer Gruppe Rechtsradikaler Pöbler, die seine Wahlkampfveranstaltung mit Rufen und Plakaten sabotierten, den Mittelfinger gezeigt. Zuerst dachte ich mir „Das ist nicht die richtige Reaktion um sich diesen Menschen zu stellen“ und „Jemand von seinem Format sollte sich nicht so herablassen“. Aber stimmt das? Darf man das? Mittlerweile bin ich zum…

Piratenpartei

Eigentlich möchte ich keine Wahlwerbung machen – aber eigentlich eben doch! Für die Piratenpartei! Meiner Meinung nach ist die Piratenpartei wichtig für Deutschland und dessen politische Landschaft. Natürlich ist sie im momentanen Zustand nicht regierungsfähig. Aber speziell die Berliner Fraktion beweist, dass die einen wichtigen politischen Beitrag zu einem Landtag, und meiner Meinung auch zum…

Gleiche Vorteile für Homo Ehe wie für Hetero Ehe?

Derzeit wird in den Medien ja heftigst darüber diskutiert ob man Homo Ehen den „normalen“ Ehen gleichstellen soll. Gleichstellung auch in ihren steuerlichen Vorteilen – genau wie in sozialen Vorteilen wie beispielsweise Kindesadoption. Als interessierter, jedoch leider nicht wahlberechtigter Bürger, macht man sich natürlich Gedanken über dieses Thema. Um mir ein Bild zu machen bin…

Dann mach doch die Bluse zu!

Ein Toller Artikel des „The European“ zum aktuellen Sexismus-Fall von Brüderle.   …Wir besitzen Macht. Macht über Männer, nichts zeigt dies deutlicher als die unsägliche Brüderle-Geschichte. Wir können mit einer Beschuldigung einen Mann und eine Karriere ruinieren. Wir besitzen Macht, weil Männer auf weibliche Reize reagieren. Weil wir sie damit viel häufiger in der Hand…

Wie Deutschlands Medien eine demokratische Partei abschießen wollen

In diesem Artikel beschreibt Thomas Knüwer sehr gut wie die Medien aktuell mit der Piratenpartei umgehen. Nun bin ich zwar der Meinung das das ein zu erwartendes Szenario war, dennoch muss man das Verhalten scharf kritisieren. Hier versuchen die Medien, wie so oft, Politik und Meinungsmache zu betreiben indem Tatsachen falsch dargestellt und einseitig berichtet…

Close