Zitatensammlung rund um Ayrton Senna

Senna Statue in ImolaWie du mittlerweile weißt, bin ich Ayrton Senna Fan. Diese Tage bin ich auf Facebook über eine Abstimmung auf Fanpageshowdown gestolpert in der zwischen Schumacher und Senna abgestimmt werden sollte wer der größte Fahrer aller Zeiten war. Ganz klar: Senna. Meine Meinung bestätigen tausende Abstimmende aber dennoch kamen auf Facebook Zweifel manches „ungläubigen“.

Für mich steht felsenfest klar, dass Senna wegen seines Talent, seiner Ausstrahlung, seines bedingungslosen Siegeswillen und seiner Ausstrahlung der Größte aller Zeiten ist. Wie sagte es Jeremy Clarkson, der glaubte Gilles Villeneuve wäre der Beste aller Zeiten, treffend: „Villeneuve was spectacular on a number of occasions. Senna, he was spectacular every single time he got in a car„. Ebenfalls ein Zeichen seiner Größe ist der Respekt und die Verehrung seiner Fahrerkollegen. Angeregt durch obige Diskussion, bin ich im Netz auf einige Zitate seiner Wegbegleiter gestoßen die ich nun gerne mit dir teilen möchte. Speziell das Zitat von Stirling Moss hat es mir dabei sehr angetan.

Hätte Senna überlebt, wäre Schumacher 3 mal weniger Welteister geworden.

-Juan Pablo Montoya

 

Ayrton Senna war ein außerordentlicher Rennfahrer. Seine Fähigkeiten, Handwerk, Subtilität und Mut waren von solchem Ausmaß, daß er seine Generation von Fahrern überragte.

-Ron Dennis

 

Gäste fragen mich oft, wie ich Senna einschätze. Ich gehe dann mit ihnen in die Diele meines Hauses. Dort hängen signierte Aufnahmen von zwei Rennfahrern. Der eine ist Juan Manuel Fangio- der andere Ayrton Senna. „So hoch“, pflege ich dann zu sagen.

-Stirling Moss

 

Michael musste doch kaum am Limit fahren. Das wäre mit Ayrton anders gewesen. Mit ihm als Rivalen hätte Schumi ans Limit gehen müssen. Und dann hätte Michael Fehler gemacht.

-Bruno Senna

 

Sicher gibt es in der Formel 1 viele Piloten, die meinen, sie hätten Senna schlagen können. Ich kann dazu nur sagen: die Ärmsten haben keine Ahnung, wie weit sie von ihm weg sind.

-Gerhard Berger

 

Aber ich weiß was wir von Senna noch gesehen hätten. Er hätte die Formel 1 mit seiner Überlegenheit zunichte gemacht. Er war damals im Williams je Runde geschlagene zwei Sekunden schneller als Damon Hill. Der wurde 1996 Weltmeister. Und Villeneuve 1997. Doch als Senna Anfang 1994 seine Pole Position im Williams holte war der Wagen schlecht. Er ist aber kurz danach deutlich besser geworden. Senna wäre zwei drei Jahre lang jedes Rennen Pole gefahren. Er hätte weit über 100 Pole Positions rausgefahren und noch einige WM Titel dazu. Michael Schumacher hätte im Benetton nicht dauerhaft mithalten können, schon gar nicht im Regen.

-Gerhard Berger

 

Ich kenne die Zahlen nicht, aber um es auf den Punkt zu bringen, er war besser als Schumacher. Er hatte mehr Fähigkeiten und mehr Talent und war ein natürlicherer, mehr von Emotionen angetriebener Mann als Michael. Mit Ayrton fuhr ich eine lange Zeit, vor allem in den Junior-Formel-Serien, und ich war auch Teamkollege von Schumacher, also kenne ich beide gut. Meine Wahl fällt immer auf Senna.

-Martin Brundle

 

Der Statistik nach ist Schumacher der Beste, aber in den Augen vieler wird es immer Senna bleiben. Senna hat es geschafft die Fans in seinen Bann zu ziehen. Er war fast eine Religion.

-Ross Brawn

 

Das Leben von Ayrton Senna war ein Beispiel für Liebe am Sport und Hingabe für den Sport, wie man das bei ganz wenigen Menschen auf der Welt je gesehen hat. Die Welt hat ihren grössten Rennfahrer der Geschichte, ich habe einen Freund verloren. Der Grand-Prix-Rennsport wird ohne Ayrton nie mehr sein, wie er einmal war.

-Emmerson Fittipaldi

 

Wer den Senna schlagen will, muß das Rennfahren komplett neu erfinden.

-Niki Lauda

 

Zu Ehren von Ayrton Sennas Tod werde ich mich nie wieder in ein Formel 1-Auto setzen. Er war der Meister seines Fachs. Ich bin Stolz, gegen ihn gefahren zu sein.

-Alain Prost

 

Es gibt drei Leute in der Formel1, an die ich mich immer erinnern werde, die mich auch geprägt haben: Jochen Rindt, Enzo Ferrari und Ayrton Senna. Von einem bin ich überzeugt: Hätte Senna länger gelebt, dann wäre Michael Schumacher heute nicht sechsmal Weltmeister. Es ist ewig schade dass die Formel 1 dieses Duell nie gesehen hat.

-Bernie Ecclestone

 

Ayrton Senna war der beste Fahrer von uns allen. Wenn die tragischen Ereignisse von Imola nicht gewesen wären hätte er diesen WM Titel sicher gewonnen. Darum widme ich ihm diesen WM Titel.

-Michael Schumacher

Quelle: http://www.ayrtonsenna.de

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann bitte teile ihn mit deinen Freunden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *